Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 14. Oktober 2016 | 18:15 |

Auf Entdeckungsreise - in der Tierwelt

Überleben am Rande der Gezeiten

Dokumentation | Großbritannien 2012

Am Rande der Gezeiten tummeln sich viele Lebewesen, die bereits über Hunderte von Millionen Jahren auf der Erde überlebt haben. Nun sind sie gefährdet. Ihr größter Feind ist der Mensch. Der Paläontologe Richard Fortey begibt sich an verschiedene Strände Großbritanniens, um die Situation dieser Lebewesen genauer unter die Lupe zu nehmen. Am britischen "National Marine Aquarium" in Plymouth trifft er auf führende Biologen, um das außergewöhnliche Leben am Rande der Gezeiten zu erforschen.

Am Rande der Gezeiten tummeln sich viele Lebewesen, die bereits über Hunderte von Millionen Jahren auf der Erde überlebt haben. Nun sind sie gefährdet. Ihr größter Feind ist der Mensch. Der Paläontologe Richard Fortey begibt sich an verschiedene Strände Großbritanniens, um die Situation dieser Lebewesen genauer unter die Lupe zu nehmen. Am britischen "National Marine Aquarium" in Plymouth trifft er auf führende Biologen, um das außergewöhnliche Leben am Rande der Gezeiten zu erforschen.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox