Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Do | 14.09. 16:00

Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Nofretete

Dokumentarfilm | Kanada 2014 |

Jedes Jahr kommen bis zu eine Million Besucher ins Neue Museum Berlin, um sich ein Meisterwerk ägyptischer Kunst anzuschauen, das Abbild der Ehefrau von Pharao Echnaton. Doch ist die Büste der Nofretete womöglich eine Fälschung? Um 1350 v. Chr. führte Echnaton sein Volk aus Memphis und Theben in das 400 Kilometer entfernte Amarna. Er suchte einen Ort, der von 2000 Jahren ägyptischer Religion und Tradition unberührt war. Er wollte, dass sein Volk einzig den Sonnengott Aton verehrte. Das Königspaar war das einzige Bindeglied zwischen dem Sonnengott und der Welt der Lebenden.

Jedes Jahr kommen bis zu eine Million Besucher ins Neue Museum Berlin, um sich ein Meisterwerk ägyptischer Kunst anzuschauen, das Abbild der Ehefrau von Pharao Echnaton. Doch ist die Büste der Nofretete womöglich eine Fälschung? Um 1350 v. Chr. führte Echnaton sein Volk aus Memphis und Theben in das 400 Kilometer entfernte Amarna. Er suchte einen Ort, der von 2000 Jahren ägyptischer Religion und Tradition unberührt war. Er wollte, dass sein Volk einzig den Sonnengott Aton verehrte. Das Königspaar war das einzige Bindeglied zwischen dem Sonnengott und der Welt der Lebenden.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox