Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 21. Juni 2017 | 18:15 |

Bang Goes The Theory

Körper

Magazin | Vereinigtes Königreich 2012

Jem Stansfield träumt davon, in die Pedale zu treten und damit ein selbstgebautes Flugzeug in die Lüfte zu heben. Er untersucht, wieso Muskeln bei Anstrengung müde werden. Um zu Kräften zu kommen und mehr Energie zu haben, isst Jem Rote Bete. Währenddessen erforscht Liz Bonnin, wie Hormone und der Blutzuckerspiegel den Energiebedarf und die Launen eines Menschen verändern. Und Dallas Campbell erfährt am eigenen Leib, was geschieht, wenn der Mensch zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt. Denn der Mensch sollte mindestens acht Gläser Wasser am Tag trinken.

Jem Stansfield träumt davon, in die Pedale zu treten und damit ein selbstgebautes Flugzeug in die Lüfte zu heben. Er untersucht, wieso Muskeln bei Anstrengung müde werden. Um zu Kräften zu kommen und mehr Energie zu haben, isst Jem Rote Bete. Währenddessen erforscht Liz Bonnin, wie Hormone und der Blutzuckerspiegel den Energiebedarf und die Launen eines Menschen verändern. Und Dallas Campbell erfährt am eigenen Leib, was geschieht, wenn der Mensch zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt. Denn der Mensch sollte mindestens acht Gläser Wasser am Tag trinken.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox