Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Bergwelten Nanga Parbat: Schicksalsberg
Sendung vom 31. Januar 2014 | 20:15 | |

Bergwelten

Nanga Parbat: Schicksalsberg

Dokumentation | Pakistan 2013

Reinhold Messner präsentiert exklusiv für ServusTV den Nanga Parbat - jenen Berg, der auch Teil zu seiner ganz persönlichen Schicksalsgeschichte ist.

Der Nanga Parbat ist mit 8.125 Metern der neunthöchste Berg der Erde. Bekannt als "Schicksalsberg der Deutschen", wurde er 1953 das erste Mal bestiegen - vom Tiroler Hermann Buhl. Zahlreiche deutsche Expeditionen sind davor gescheitert.

In Bergwelten präsentiert Reinhold Messner den Achttausender aus seiner Perspektive und zeigt die Einzigartigkeit dieses Berges im West-Himalaya (Pakistan), der auch zu seinem ganz persönlichen Schicksalsberg wurde.

Reinhold Messner präsentiert exklusiv für ServusTV den Nanga Parbat - jenen Berg, der auch Teil zu seiner ganz persönlichen Schicksalsgeschichte ist.

Der Nanga Parbat ist mit 8.125 Metern der neunthöchste Berg der Erde. Bekannt als "Schicksalsberg der Deutschen", wurde er 1953 das erste Mal bestiegen - vom Tiroler Hermann Buhl. Zahlreiche deutsche Expeditionen sind davor gescheitert.

In Bergwelten präsentiert Reinhold Messner den Achttausender aus seiner Perspektive und zeigt die Einzigartigkeit dieses Berges im West-Himalaya (Pakistan), der auch zu seinem ganz persönlichen Schicksalsberg wurde.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox