Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Big
Sendung vom 18. April 2015 | 15:20 |

Big

Preisgekrönter Rollentausch mit Tom Hanks

Spielfilm | USA 1988

Nach einem mysteriösen Jahrmarktbesuch erfüllt sich der größte Wunsch des 12-jährigen Josh: Er erwacht als 30-Jähriger (Tom Hanks) und ist von nun an erwachsen. Endlich befreit von den quälenden Schulaufgaben, macht er sich schnell einen Namen in der Spielzeugbranche und erlebt einen kometenhaften Aufstieg. Bald muss er jedoch erkennen, dass das Erwachsensein nicht nur Spaß bedeutet...

Regisseurin Penny Marshall ("Zeit des Erwachens") inszenierte die Idee von Steven Spielbergs Frau Anne als spritzige Komödie, die durch ihren kindlichen Charme und seinen großartigen Hauptdarsteller punktet. Um sein Spiel besonders authentisch zu gestalten, ließ sich der zweifache Oscar-Preisträger Tom Hanks ("Philadelphia", "Forrest Gump") alle Szenen zunächst von einem Kind vorspielen. Der Ausnahmekünstler erhielt daraufhin für seine Darstellung 1989 den Golden Globe und seine erste Oscar-Nominierung.

Nach einem mysteriösen Jahrmarktbesuch erfüllt sich der größte Wunsch des 12-jährigen Josh: Er erwacht als 30-Jähriger (Tom Hanks) und ist von nun an erwachsen. Endlich befreit von den quälenden Schulaufgaben, macht er sich schnell einen Namen in der Spielzeugbranche und erlebt einen kometenhaften Aufstieg. Bald muss er jedoch erkennen, dass das Erwachsensein nicht nur Spaß bedeutet...

Regisseurin Penny Marshall ("Zeit des Erwachens") inszenierte die Idee von Steven Spielbergs Frau Anne als spritzige Komödie, die durch ihren kindlichen Charme und seinen großartigen Hauptdarsteller punktet. Um sein Spiel besonders authentisch zu gestalten, ließ sich der zweifache Oscar-Preisträger Tom Hanks ("Philadelphia", "Forrest Gump") alle Szenen zunächst von einem Kind vorspielen. Der Ausnahmekünstler erhielt daraufhin für seine Darstellung 1989 den Golden Globe und seine erste Oscar-Nominierung.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox