Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Birnen, Bohnen und Speck Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Birnen, Bohnen und Speck

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | 0

Birnen, Bohnen und Speck

4 Personen

 

Bauchspeck:

600 g Bauchspeck, geselcht

2 Liter Wasser

4-6 Pfefferkörner

4 Lorbeerblätter

Den Speck in dem gewürzten Wasser ca. 30 Minuten köcheln.

 

Bohnen:

320 g Bohnen, zugeputzt

In Salzwasser auf gewünschten Biss vorgekocht, in Eiswasser abgeschreckt.

  

Birnen, Erdäpfel und Zwiebel:

4 Birnen, gewaschen und halbiert

4 kleine Zwiebel, geschält und geviertelt

4-6 kleine Erdäpfel, geschält und gesächselt

2-3 TL Ahornsirup

60-80 ml Weissweinessig

500 ml Rindssuppe

Etwas Kartoffelstärke

2 EL Bohnenkraut, fein gehackt

Salz und Pfeffer

 

Den Ahornsirup karamellisieren, die Zwiebel und Erdäpfel dazugeben – mit dem Essig ablöschen und sofort mit der Rindssuppe auffüllen und die Birnen einlegen. ACHTUNG: Die Birnen zwischenzeitlich herausnehmen wenn sie weich sind! Wenn die Erdäpfel soweit Gar sin, alles mit etwas angerührter Kartoffelstärke leicht abziehen – zwischendurch immer gerne etwas von dem Speck Kochwasser dazugeben. Nun zum Schluss wieder die Birnen, Bohnen und den zwischenzeitlich geschnittenen Speck dazugeben.

 

Alles mit dem Bohnenkraut, Salz und Pfeffer abschmecken und Serviern.

Birnen, Bohnen und Speck

4 Personen

 

Bauchspeck:

600 g Bauchspeck, geselcht

2 Liter Wasser

4-6 Pfefferkörner

4 Lorbeerblätter

Den Speck in dem gewürzten Wasser ca. 30 Minuten köcheln.

 

Bohnen:

320 g Bohnen, zugeputzt

In Salzwasser auf gewünschten Biss vorgekocht, in Eiswasser abgeschreckt.

  

Birnen, Erdäpfel und Zwiebel:

4 Birnen, gewaschen und halbiert

4 kleine Zwiebel, geschält und geviertelt

4-6 kleine Erdäpfel, geschält und gesächselt

2-3 TL Ahornsirup

60-80 ml Weissweinessig

500 ml Rindssuppe

Etwas Kartoffelstärke

2 EL Bohnenkraut, fein gehackt

Salz und Pfeffer

 

Den Ahornsirup karamellisieren, die Zwiebel und Erdäpfel dazugeben – mit dem Essig ablöschen und sofort mit der Rindssuppe auffüllen und die Birnen einlegen. ACHTUNG: Die Birnen zwischenzeitlich herausnehmen wenn sie weich sind! Wenn die Erdäpfel soweit Gar sin, alles mit etwas angerührter Kartoffelstärke leicht abziehen – zwischendurch immer gerne etwas von dem Speck Kochwasser dazugeben. Nun zum Schluss wieder die Birnen, Bohnen und den zwischenzeitlich geschnittenen Speck dazugeben.

 

Alles mit dem Bohnenkraut, Salz und Pfeffer abschmecken und Serviern.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox