Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Blunzentaschen mit Biervinaigrette Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Blunzentaschen mit Biervinaigrette

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | Österreich 2017

24 Wan Tan Blätter

½ Ei, aufgeschlagen

150 ml Bier

Zutaten:

2 El Zucker

3 El Aceto balsamico

1 El Kürbiskernöl 

Pfeffer

ca. 200 g Blunzen, enthäutet 

Mehl

30 g Butter

0,5 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen schneiden 

Zubereitung:

Bier, Zucker und Balsamico auf ca. 90-100 ml einkochen, beiseite stellen und abkühlen lassen. Anschließend das Kürbiskernöl unterrühren, salzen und pfeffern. Die Blunzen in 12 gleichmäßige Scheiben schneiden. 

12 Want tan Blätter auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und dünn mit Ei bepinseln und auf die Mitte je eine Scheibe Blunzen legen. Anschließend alle mit einem weiteren Wan Tan Blatt abdecken und um die Wurst herum fest andrücken, so dass möglichst keine Luftlöcher vorhanden sind. Mit einem runden, gewellten Ausstecher (8-9 cm Durchmesser) Taschen ausstechen. 

Die Taschen in leicht kochendem Salzwasser 3-4 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen. Dann kurz in der heißen Butter schwenken und leicht pfeffern. 

Die Taschen mit der Vinaigrette beträufeln und mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen. 

Tipp: 

Mike´s Bratkartoffelgewürz darüber streuen, einige Kürbiskerne und dann passt dazu sehr gut - Sauerkraut

24 Wan Tan Blätter

½ Ei, aufgeschlagen

150 ml Bier

Zutaten:

2 El Zucker

3 El Aceto balsamico

1 El Kürbiskernöl 

Pfeffer

ca. 200 g Blunzen, enthäutet 

Mehl

30 g Butter

0,5 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen schneiden 

Zubereitung:

Bier, Zucker und Balsamico auf ca. 90-100 ml einkochen, beiseite stellen und abkühlen lassen. Anschließend das Kürbiskernöl unterrühren, salzen und pfeffern. Die Blunzen in 12 gleichmäßige Scheiben schneiden. 

12 Want tan Blätter auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und dünn mit Ei bepinseln und auf die Mitte je eine Scheibe Blunzen legen. Anschließend alle mit einem weiteren Wan Tan Blatt abdecken und um die Wurst herum fest andrücken, so dass möglichst keine Luftlöcher vorhanden sind. Mit einem runden, gewellten Ausstecher (8-9 cm Durchmesser) Taschen ausstechen. 

Die Taschen in leicht kochendem Salzwasser 3-4 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen. Dann kurz in der heißen Butter schwenken und leicht pfeffern. 

Die Taschen mit der Vinaigrette beträufeln und mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen. 

Tipp: 

Mike´s Bratkartoffelgewürz darüber streuen, einige Kürbiskerne und dann passt dazu sehr gut - Sauerkraut

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox