Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 26. Dezember 2015 | 00:05 |

Das Appartement

Mehrfach Oscar-prämierte Tragikomödie von Billy Wilder

Spielfilm, Film/Drama, Film | USA, Vereinigte Staaten Von Amerika 1960

Zum 90. Geburtstag von Jack Lemmon: C.C. Baxter (Jack Lemmon) ist der nette Kerl von nebenan. Tag für Tag arbeitet er bei einer New Yorker Versicherungsgesellschaft und versucht dabei, langsam die Karriereleiter hochzuklettern. Sein Appartement stellt er dabei öfter seinem verheirateten Boss Mr. Sheldrake (Fred MacMurray) zur Verfügung, der darin seinen zahlreichen Affären nachgeht. So kommt es schon mal vor, dass C.C. stundenlang auf einer Parkbank sitzt und wartet, bis er seine Wohnung wieder betreten kann. Als er jedoch eines Tages die junge Fran Kubelik (Shirley MacLaine) in seiner Wohnung antrifft, auf die er schon seit Langem ein Auge geworfen hat, muss er sich entscheiden: Will er weiterhin bedingungslos Karriere machen, oder soll er seinem Herz folgen?

Billy Wilder inszenierte mit "Das Appartement" eine brillante Tragikomödie über Geschäftsmoral und Karrierewahn, die 1961 mit fünf Oscars gewürdigt wurde. Dem Erfolgsregisseur mit österreichischen Wurzeln gelang dabei das Kunststück, gleich drei der begehrten Trophäen persönlich mit nach Hause nehmen zu können - für die Beste Regie, den Besten Film und das Beste Drehbuch.

Zum 90. Geburtstag von Jack Lemmon: C.C. Baxter (Jack Lemmon) ist der nette Kerl von nebenan. Tag für Tag arbeitet er bei einer New Yorker Versicherungsgesellschaft und versucht dabei, langsam die Karriereleiter hochzuklettern. Sein Appartement stellt er dabei öfter seinem verheirateten Boss Mr. Sheldrake (Fred MacMurray) zur Verfügung, der darin seinen zahlreichen Affären nachgeht. So kommt es schon mal vor, dass C.C. stundenlang auf einer Parkbank sitzt und wartet, bis er seine Wohnung wieder betreten kann. Als er jedoch eines Tages die junge Fran Kubelik (Shirley MacLaine) in seiner Wohnung antrifft, auf die er schon seit Langem ein Auge geworfen hat, muss er sich entscheiden: Will er weiterhin bedingungslos Karriere machen, oder soll er seinem Herz folgen?

Billy Wilder inszenierte mit "Das Appartement" eine brillante Tragikomödie über Geschäftsmoral und Karrierewahn, die 1961 mit fünf Oscars gewürdigt wurde. Dem Erfolgsregisseur mit österreichischen Wurzeln gelang dabei das Kunststück, gleich drei der begehrten Trophäen persönlich mit nach Hause nehmen zu können - für die Beste Regie, den Besten Film und das Beste Drehbuch.

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo