Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 08. September 2016 | 01:10 |

Der Boss

Directors Cut

Comedy | Frankreich 1985

Es soll sein größter Coup werden. Als Clown verkleidet, überfällt Grimm (Jean-Paul Belmondo), in der Szene nur der "Boss" genannt, die größte und sicherste Bank Montreals. Polizeichef Labrosse (Jean-Pierre Marielle) erteilt sofort den Befehl, die Bank zu umstellen. Die Lage spitzt sich zu, bis Grimm sich bereit erklärt, eine schwangere Frau und zwei kränklich wirkende Männer frei zu lassen. Labrosse deutet das als Zeichen der Schwäche und stürmt mit seinen Polizisten die Bank. Zur allgemeinen Verblüffung sind sowohl der Clown alias Grimm als auch die über zwei Millionen Dollar aus dem Tresor verschwunden. Doch Labrosse gibt nicht auf, und startet eine turbulente Verfolgungsjagd.
Als Rückkehr zu alter Form wurde Jean-Paul Belmondos Interpretation des Gaunerkönigs Grimm in "Der Boss" gefeiert. Natürlich ist Belmondo der große Star in Alexandre Arcadys unterhaltsamer Gaunerkomödie, die aber auch durch das flotte Tempo, der gelungenen Situationskomik und ihrem Einfallsreichtum überzeugt.

Es soll sein größter Coup werden. Als Clown verkleidet, überfällt Grimm (Jean-Paul Belmondo), in der Szene nur der "Boss" genannt, die größte und sicherste Bank Montreals. Polizeichef Labrosse (Jean-Pierre Marielle) erteilt sofort den Befehl, die Bank zu umstellen. Die Lage spitzt sich zu, bis Grimm sich bereit erklärt, eine schwangere Frau und zwei kränklich wirkende Männer frei zu lassen. Labrosse deutet das als Zeichen der Schwäche und stürmt mit seinen Polizisten die Bank. Zur allgemeinen Verblüffung sind sowohl der Clown alias Grimm als auch die über zwei Millionen Dollar aus dem Tresor verschwunden. Doch Labrosse gibt nicht auf, und startet eine turbulente Verfolgungsjagd.
Als Rückkehr zu alter Form wurde Jean-Paul Belmondos Interpretation des Gaunerkönigs Grimm in "Der Boss" gefeiert. Natürlich ist Belmondo der große Star in Alexandre Arcadys unterhaltsamer Gaunerkomödie, die aber auch durch das flotte Tempo, der gelungenen Situationskomik und ihrem Einfallsreichtum überzeugt.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox