Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 06. März 2016 | 17:10 |

Der einzige Zeuge

Oscar-prämierter Thriller mit Harrison Ford

Spielfilm | USA 1984

"Der einzige Zeuge" - das ist ein siebenjähriger Junge, der den Mord an einem Polizisten beobachtet. Was das Verbrechen noch schwerwiegender macht, ist, dass es sich beim Täter um einen Cop handelt. Im Verlauf der Ermittlungen gerät der Junge immer mehr in Gefahr, selbst der mit dem Fall beschäftigte Detective wird von seinen korrupten Kollegen bedroht...

Erfolgs-Regisseur Peter Weir ("Der Club der toten Dichter", "Die Truman Show") lässt die spannende Geschichte überwiegend innerhalb der Glaubensgemeinschaft der Amischen in Pennsylvania spielen, deren Mitglieder abgeschieden auf Farmhäusern leben und den technischen Fortschritt weitgehend ablehnen. Peter Weirs ungewöhnlicher Thriller wurde mit zwei Oscars (Bestes Original-Drehbuch, Bester Schnitt) ausgezeichnet, und ist mit Harrison Ford, Kelly McGillis und Danny Glover hervorragend besetzt. In einer kleinen Nebenrolle feiert übrigens Viggo Mortensen sein Spielfilm-Debüt.

"Der einzige Zeuge" - das ist ein siebenjähriger Junge, der den Mord an einem Polizisten beobachtet. Was das Verbrechen noch schwerwiegender macht, ist, dass es sich beim Täter um einen Cop handelt. Im Verlauf der Ermittlungen gerät der Junge immer mehr in Gefahr, selbst der mit dem Fall beschäftigte Detective wird von seinen korrupten Kollegen bedroht...

Erfolgs-Regisseur Peter Weir ("Der Club der toten Dichter", "Die Truman Show") lässt die spannende Geschichte überwiegend innerhalb der Glaubensgemeinschaft der Amischen in Pennsylvania spielen, deren Mitglieder abgeschieden auf Farmhäusern leben und den technischen Fortschritt weitgehend ablehnen. Peter Weirs ungewöhnlicher Thriller wurde mit zwei Oscars (Bestes Original-Drehbuch, Bester Schnitt) ausgezeichnet, und ist mit Harrison Ford, Kelly McGillis und Danny Glover hervorragend besetzt. In einer kleinen Nebenrolle feiert übrigens Viggo Mortensen sein Spielfilm-Debüt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox