Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 06. April 2016 | 06:05 |

Die Briten: Die Geschichte einer Kolonialmacht

Im Namen des Volkes

Dokumentation | Großbritannien 2012

Ein Großteil der Bevölkerung lebt in einer von Großbritannien geformten und beeinflussten Welt. Wie konnte dieser Inselstaat am Rande Europas die Welt derart dominieren und dabei die moderne Welt erfinden? Die Dokumentation blickt in Großbritanniens Vergangenheit und sucht nach Antworten. Weihnachten, im Jahre 1066: Wilhelm der Eroberer übernimmt die Herrschaft. Lange kämpft der Normanne mit Aufständen, setzt aber mit seinem Grundbuch neue Maßstäbe.

Ein Großteil der Bevölkerung lebt in einer von Großbritannien geformten und beeinflussten Welt. Wie konnte dieser Inselstaat am Rande Europas die Welt derart dominieren und dabei die moderne Welt erfinden? Die Dokumentation blickt in Großbritanniens Vergangenheit und sucht nach Antworten. Weihnachten, im Jahre 1066: Wilhelm der Eroberer übernimmt die Herrschaft. Lange kämpft der Normanne mit Aufständen, setzt aber mit seinem Grundbuch neue Maßstäbe.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox