Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 17. Dezember 2014 | 18:15 |

Die Koboldmakis - Eine Urwald-Soap

Teil 3

Dokumentation | Großbritannien 2013

Die Koboldmakis leben in Indonesien. Sie gelten als die kleinsten Primaten unseres Planeten und haben mit dem Menschen einen gemeinsamen Vorfahren. Doch die Koboldmakis gehören auch zu den am wenigsten bekannten Primaten. Deshalb haben sich im Laufe der letzten hundert Jahre viele Mythen und Legenden um diese Tiere gebildet.
Wir erleben den Alltag der Koboldmakis. Auf der Insel Sulawesi leben drei unterschiedliche Arten der neugierigen kleinen Primaten gemeinsam auf einem Gebiet. Die Tiere interagieren miteinander. Sie bilden komplexe Hierarchien. Eine beinah militärische Ordnung herrscht in ihrer Gemeinschaft.
Am White Rock Tower treffen wir auf die Koboldmakis Apollo und Athena, sowie ihre Kinder Poppy, Scarlet und Santoso. Nahe des früheren Vulkans Tankoko liegt der Burnt Rock Tower. Hier wohnen die beiden Koboldmakis Jakub und seine Partnerin Kadi mit ihrem Baby Ardhi.
Überraschenderweise gibt es einige Aspekte im Verhalten von Koboldmakis, die denen der Menschen gleichen. In ihrer Gemeinschaft besitzen sie Anführer und Rebellen, Casanovas und Jäger, die in ihren Familien hervorstechen.
Eine hypnotisierende Reise zu den Koboldmakis erwartet uns!

Die Koboldmakis leben in Indonesien. Sie gelten als die kleinsten Primaten unseres Planeten und haben mit dem Menschen einen gemeinsamen Vorfahren. Doch die Koboldmakis gehören auch zu den am wenigsten bekannten Primaten. Deshalb haben sich im Laufe der letzten hundert Jahre viele Mythen und Legenden um diese Tiere gebildet.
Wir erleben den Alltag der Koboldmakis. Auf der Insel Sulawesi leben drei unterschiedliche Arten der neugierigen kleinen Primaten gemeinsam auf einem Gebiet. Die Tiere interagieren miteinander. Sie bilden komplexe Hierarchien. Eine beinah militärische Ordnung herrscht in ihrer Gemeinschaft.
Am White Rock Tower treffen wir auf die Koboldmakis Apollo und Athena, sowie ihre Kinder Poppy, Scarlet und Santoso. Nahe des früheren Vulkans Tankoko liegt der Burnt Rock Tower. Hier wohnen die beiden Koboldmakis Jakub und seine Partnerin Kadi mit ihrem Baby Ardhi.
Überraschenderweise gibt es einige Aspekte im Verhalten von Koboldmakis, die denen der Menschen gleichen. In ihrer Gemeinschaft besitzen sie Anführer und Rebellen, Casanovas und Jäger, die in ihren Familien hervorstechen.
Eine hypnotisierende Reise zu den Koboldmakis erwartet uns!

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox