Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Die Percht mit der hölzernen Maske Perchtenschnitzerei als Kunstform

Die Percht mit der hölzernen Maske

Perchtenschnitzerei als Kunstform

Magazin | 2009

Der Pongauer Maskenschnitzer Wolfgang Gangl hat jetzt in der Adventzeit wieder Hochsaison. Zirbenholz aus dem Lungau bildet die Basis für seine besonderen Perchtenmasken, in die er bist zu 35 Arbeitsstunden pro Stück steckt. Jede Maske ist ein Unikat. Hier erzählt er von seinem Handwerk.

Der Pongauer Maskenschnitzer Wolfgang Gangl hat jetzt in der Adventzeit wieder Hochsaison. Zirbenholz aus dem Lungau bildet die Basis für seine besonderen Perchtenmasken, in die er bist zu 35 Arbeitsstunden pro Stück steckt. Jede Maske ist ein Unikat. Hier erzählt er von seinem Handwerk.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox