Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 26. Dezember 2016 | 10:30

„Die Zauberflöte“ aus der Mailänder Scala

Klassische Musik | Italien 2016

In der Produktion wirken Absolventen der „Accademia“ der Mailänder Scala mit. Die Inszenierung lebt vom Temperament und Können der jungen Sänger und Orchester-Musiker (musikalische Leitung: Ádám Fischer). Neben dem österreichischen Tenor Martin Piskorski (Tamino) sind Fatma Said (Pamina), Yasmin Özkan (Königin der Nacht), Till von Orlowsky (Papageno) und die Wiltener Sängerknaben Innsbruck zu erleben. Eine Aufzeichnung aus der Mailänder Scala im September 2016.

In der Produktion wirken Absolventen der „Accademia“ der Mailänder Scala mit. Die Inszenierung lebt vom Temperament und Können der jungen Sänger und Orchester-Musiker (musikalische Leitung: Ádám Fischer). Neben dem österreichischen Tenor Martin Piskorski (Tamino) sind Fatma Said (Pamina), Yasmin Özkan (Königin der Nacht), Till von Orlowsky (Papageno) und die Wiltener Sängerknaben Innsbruck zu erleben. Eine Aufzeichnung aus der Mailänder Scala im September 2016.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox