Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 24. August 2014 | 00:10 |

Dogtown & Z-Boys

Geburtstunde einer Subkultur - Wie eine Handvoll Skater Geschichte schrieben

Dokumentation | USA 2001

Als 1975 in Venice Beach, Los Angeles, die 12 Mitglieder des Zephyr Competition Skate Teams zum ersten Mal mit ihren Boards durch trockengelegte Swimming Pools kurven, legen sie den Grundstein für einen Trendsport, der wie kein anderer bis heute die Jugendkultur prägt. Die preisgekrönte Doku des Regisseurs und ehemaligen Z-Boys-Mitglieds Stacey Peralta ist ein Lehrstück über die Geschichte des modernen Skatens und die Entstehung einer Subkultur.

Als 1975 in Venice Beach, Los Angeles, die 12 Mitglieder des Zephyr Competition Skate Teams zum ersten Mal mit ihren Boards durch trockengelegte Swimming Pools kurven, legen sie den Grundstein für einen Trendsport, der wie kein anderer bis heute die Jugendkultur prägt. Die preisgekrönte Doku des Regisseurs und ehemaligen Z-Boys-Mitglieds Stacey Peralta ist ein Lehrstück über die Geschichte des modernen Skatens und die Entstehung einer Subkultur.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox