Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 09. Oktober 2015 | 11:45 |

Europas Hoher Norden

Westschweden und Vänersee

Dokumentation | Deutschland 2011

Eine Legende besagt, dass der Vänersee von einem Riesen erschaffen wurde. Zornig soll dieser eine Scholle aus dem Ackerboden gerissen haben. Heute misst der größte See Schwedens 6000 Quadratmeter. Im Fischerdorf Spiken ist die Dokumentation vor Ort beim Räuchern von Hecht und Zander. In Mariestad heißt es "Schiff ahoi" zur Kreuzfahrt der Langsamkeit. Auch Schwedens Hauptstadt Göteborg und der Nationalpark Kosterhave wollen entdeckt werden. In Bohuslän zeigt die Dokumentation schließlich jahrtausendealte Felszeichnungen.

Eine Legende besagt, dass der Vänersee von einem Riesen erschaffen wurde. Zornig soll dieser eine Scholle aus dem Ackerboden gerissen haben. Heute misst der größte See Schwedens 6000 Quadratmeter. Im Fischerdorf Spiken ist die Dokumentation vor Ort beim Räuchern von Hecht und Zander. In Mariestad heißt es "Schiff ahoi" zur Kreuzfahrt der Langsamkeit. Auch Schwedens Hauptstadt Göteborg und der Nationalpark Kosterhave wollen entdeckt werden. In Bohuslän zeigt die Dokumentation schließlich jahrtausendealte Felszeichnungen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox