Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Fast vergessen - Bäuerliches Erbe Der Brentnhof
Sendung vom 06. August 2016 | 17:00 | |

Fast vergessen - Bäuerliches Erbe

Der Brentnhof

Dokumentation | Deutschland 2011

Das Leben der Bergbauern in der Wildschönau war immer schon hart. Zu steil sind die Hänge, als dass Maschinen die Arbeit überall erleichtern könnten. Alois Seisl ist dennoch Bauer mit Leib und Seele. Solange man jung ist, geht's, sagt er. Seine Mutter Barbara wurde in dem wunderschönen hölzeren Bauernhaus groß. Weil sie und ihr Mann keine Kinder bekommen konnten, nahmen sie Alois an Kindes statt an und sicherten so den Fortbestand des Hofes.

Das Leben der Bergbauern in der Wildschönau war immer schon hart. Zu steil sind die Hänge, als dass Maschinen die Arbeit überall erleichtern könnten. Alois Seisl ist dennoch Bauer mit Leib und Seele. Solange man jung ist, geht's, sagt er. Seine Mutter Barbara wurde in dem wunderschönen hölzeren Bauernhaus groß. Weil sie und ihr Mann keine Kinder bekommen konnten, nahmen sie Alois an Kindes statt an und sicherten so den Fortbestand des Hofes.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox