Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Fast vergessen Fassbinder Hütter
Sendung vom 07. März 2014 | 19:45 | |

Fast vergessen

Fassbinder Hütter

Dokumentation | Deutschland 2012

In der Steiermark, nahe der Grenze zu Slowenien, hat sich die Fassbinder-Familie Hütter ganz dem alten Handwerk verschrieben.

Die Hütters sind Binder in 3. Generation, der Großvater des heutigen Chefs hatte die Werkstatt gegründet. Tradition spielt eine große Rolle in der Familie, auch in der Namensgebung: Der Werkstattgründer, dessen Erbe und der heutige Meister, alle heißen Johann mit Vornamen. Johann Hütter junior ist froh, dass sein Handwerk wieder Zukunft hat: Immer mehr Winzer bauen ihren Rotwein in Barrique aus und schätzen die handgefertigten Eichenfässer.

In der Steiermark, nahe der Grenze zu Slowenien, hat sich die Fassbinder-Familie Hütter ganz dem alten Handwerk verschrieben.

Die Hütters sind Binder in 3. Generation, der Großvater des heutigen Chefs hatte die Werkstatt gegründet. Tradition spielt eine große Rolle in der Familie, auch in der Namensgebung: Der Werkstattgründer, dessen Erbe und der heutige Meister, alle heißen Johann mit Vornamen. Johann Hütter junior ist froh, dass sein Handwerk wieder Zukunft hat: Immer mehr Winzer bauen ihren Rotwein in Barrique aus und schätzen die handgefertigten Eichenfässer.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox