Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Fast vergessen Richard Bucher - Handziegler
Sendung vom 15. Oktober 2016 | 18:35 | |

Fast vergessen

Richard Bucher - Handziegler

Dokumentation | Deutschland 2010

Damit er die filigranen Ornamente und Fabelwesen in den Ton zeichnen kann, muss er diesen zunächst recht roh behandeln: Mit großer Kraft schlägt er alle Luft heraus, damit der Ton beim Brennen nicht reißt. Dann presst er ihn in die Model, eine reich verzierte, in stundenlanger Feinarbeit geschnitzte Holzform. Als Vorbilder dienen Ziegel, die einst das ganze Kloster St. Urban schmückten und Jahrhunderte lang verschollen waren.

Damit er die filigranen Ornamente und Fabelwesen in den Ton zeichnen kann, muss er diesen zunächst recht roh behandeln: Mit großer Kraft schlägt er alle Luft heraus, damit der Ton beim Brennen nicht reißt. Dann presst er ihn in die Model, eine reich verzierte, in stundenlanger Feinarbeit geschnitzte Holzform. Als Vorbilder dienen Ziegel, die einst das ganze Kloster St. Urban schmückten und Jahrhunderte lang verschollen waren.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox