Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Fast vergessen Georg Kremer - Pigmentmacher
Sendung vom 20. Juni 2015 | 14:55 | |

Fast vergessen

Georg Kremer - Pigmentmacher

Dokumentation | Deutschland 2010

Sie leuchten aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften heller und farbiger als viele synthetische Farbstoffe. Doch Georg Kremer muss die Pigmente der Natur mühsam entwinden: der Krapp-Wurzel durch Abkochen das legendäre Rembrandt-Rot, der Veroneser Erde durch Zermahlen mit einem riesigen Mühlstein ein erdiges Grün, und dem Lapislazuli durch Zerstampfen und Filtern eines der kostbarsten Pigmente der Welt: das berühmte Ultramarin-Blau.

Sie leuchten aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften heller und farbiger als viele synthetische Farbstoffe. Doch Georg Kremer muss die Pigmente der Natur mühsam entwinden: der Krapp-Wurzel durch Abkochen das legendäre Rembrandt-Rot, der Veroneser Erde durch Zermahlen mit einem riesigen Mühlstein ein erdiges Grün, und dem Lapislazuli durch Zerstampfen und Filtern eines der kostbarsten Pigmente der Welt: das berühmte Ultramarin-Blau.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox