Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Fast vergessen Roland Suppiger - Küfer
Sendung vom 30. April 2016 | 14:11 | |

Fast vergessen

Roland Suppiger - Küfer

Magazine/Berichte/Dokumentarbericht | Deutschland 2009

Das Handwerk des Küfers hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert. Noch immer bedarf es viel Kraft und ebensoviel Feingefühl, um die eckigen Dauben in die runde Form des Fasses zu ziehen. Ein dichtes Fass entsteht ohne Leim nur durch des Meisters Hand und den kontrollierten Einsatz von Wasser und Feuer. Roland Suppiger ist einer der Letzten seines Standes, denn für die anstrengende Arbeit findet er kaum noch Lehrlinge.

Das Handwerk des Küfers hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert. Noch immer bedarf es viel Kraft und ebensoviel Feingefühl, um die eckigen Dauben in die runde Form des Fasses zu ziehen. Ein dichtes Fass entsteht ohne Leim nur durch des Meisters Hand und den kontrollierten Einsatz von Wasser und Feuer. Roland Suppiger ist einer der Letzten seines Standes, denn für die anstrengende Arbeit findet er kaum noch Lehrlinge.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox