Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 08. März 2014 | 09:20 |

Freeride World Tour 2014

Chamonix-Mont-Blanc

Sport | Österreich 2014

Der französische Skiort Chamonix ist ein Mekka des Freeridens und war 1924 Austragungsort der ersten Olympischen Winterspiele. Die anspruchsvollen Hänge im Schatten des höchsten Bergs Europas machen die Wettkämpfe zu einem Spektakel für die Zuschauer und Rider. Bei den Snowboardern ist Lokalmatador Jonathan Charlet, Sieger von 2012 und 2013, der Gejagte. Bei den Skifahrern geht der Kampf um die wertvollen Punkte in die zweite Runde.

Der französische Skiort Chamonix ist ein Mekka des Freeridens und war 1924 Austragungsort der ersten Olympischen Winterspiele. Die anspruchsvollen Hänge im Schatten des höchsten Bergs Europas machen die Wettkämpfe zu einem Spektakel für die Zuschauer und Rider. Bei den Snowboardern ist Lokalmatador Jonathan Charlet, Sieger von 2012 und 2013, der Gejagte. Bei den Skifahrern geht der Kampf um die wertvollen Punkte in die zweite Runde.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox