Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Webspecial

Gewinnspiel: Das Fundstück der Woche

Guckkastenbild aus dem 18. Jahrhundert

Magazin | 0

Trödel-Profi Roland Gruschka ist wieder auf den schönsten Floh- und Antikmärkten des Servus-Raums unterwegs, ständig auf der Suche nach ausgefallenen Gegenständen, die ihrerzeit mit viel Liebe zum Detail konstruiert wurden.

Das Fundstück der Woche

Unter den zahlreichen Sammlerstücken, die er bei seinem Streifzug durch den jeweiligen Flohmarkt entdeckt, kürt Servus am Morgen aus jeder Folge ein Fundstück der Woche. Jeden Freitag – einen Tag vor Ausstrahlung der entsprechenden Gruschka-Episode am darauf folgenden Samstag - präsentiert "Servus am Morgen" dieses "Fundstück der Woche" in der Live-Sendung und verlost es anschließend über Facebook. Und das gibt es dieses Mal zu gewinnen:

Guckkastenbild aus dem 18. Jahrhundert

  • Ende des 18. Jahrhunderts, also noch lange bevor Fotografie und Kino erfunden wurden, waren Guckkästen und die dazugehörigen Bilder die einzige Möglichkeit, Neues aus anderen Teilen der Welt zu erfahren. Gelegenheit dazu bot sich in Europa vor allem auf Jahrmärkten.
  • Die Vorführer, auch „Guckkästner“ genannt – oft Kriegsinvalide – zogen durch das ganze Land. Gegen Bezahlung durfte man einen Blick in so einen Kasten werfen.
  • Dieses Guckkastenbild, ein Kupferstich aus der Zeit um 1780, wurde von dem polnischen Zeichner Franz Xaver Habermann für den Augsburger Verlag "Kaiserlich Franziskische Akademie" angefertigt, gedruckt und handkoloriert.
  • Traditionell zeigten Guckkastenbilder Ansichten von Sehenswürdigkeiten, exotischen Landschaften – oder: wie hier – Momentaufnahmen von politischen Ereignissen.
  • Das Bild zeigt den Einmarsch der englischen Truppen in New York im Zuge des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges.

So können Sie gewinnen

Alle Infos zur Teilnahme finden Sie unter www.servustv.com/fundstueck

Trödel-Profi Roland Gruschka ist wieder auf den schönsten Floh- und Antikmärkten des Servus-Raums unterwegs, ständig auf der Suche nach ausgefallenen Gegenständen, die ihrerzeit mit viel Liebe zum Detail konstruiert wurden.

Das Fundstück der Woche

Unter den zahlreichen Sammlerstücken, die er bei seinem Streifzug durch den jeweiligen Flohmarkt entdeckt, kürt Servus am Morgen aus jeder Folge ein Fundstück der Woche. Jeden Freitag – einen Tag vor Ausstrahlung der entsprechenden Gruschka-Episode am darauf folgenden Samstag - präsentiert "Servus am Morgen" dieses "Fundstück der Woche" in der Live-Sendung und verlost es anschließend über Facebook. Und das gibt es dieses Mal zu gewinnen:

Guckkastenbild aus dem 18. Jahrhundert

  • Ende des 18. Jahrhunderts, also noch lange bevor Fotografie und Kino erfunden wurden, waren Guckkästen und die dazugehörigen Bilder die einzige Möglichkeit, Neues aus anderen Teilen der Welt zu erfahren. Gelegenheit dazu bot sich in Europa vor allem auf Jahrmärkten.
  • Die Vorführer, auch „Guckkästner“ genannt – oft Kriegsinvalide – zogen durch das ganze Land. Gegen Bezahlung durfte man einen Blick in so einen Kasten werfen.
  • Dieses Guckkastenbild, ein Kupferstich aus der Zeit um 1780, wurde von dem polnischen Zeichner Franz Xaver Habermann für den Augsburger Verlag "Kaiserlich Franziskische Akademie" angefertigt, gedruckt und handkoloriert.
  • Traditionell zeigten Guckkastenbilder Ansichten von Sehenswürdigkeiten, exotischen Landschaften – oder: wie hier – Momentaufnahmen von politischen Ereignissen.
  • Das Bild zeigt den Einmarsch der englischen Truppen in New York im Zuge des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges.

So können Sie gewinnen

Alle Infos zur Teilnahme finden Sie unter www.servustv.com/fundstueck



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo