Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 16. August 2016 | 08:55 |

Grüne Zukunft - Helden des Alltags

Energie

Dokumentation | Frankreich 2014

Energie zu sparen, ist der wichtigste Faktor bei grüner Architektur. Wie aber überzeugt man Menschen von der Notwendigkeit, Bauweisen und Lebensräume energiesparend zu verändern? Dieser Frage geht "Grüne Zukunft - Helden des Alltags" in dieser Episode nach und besucht dazu vorbildliche Öko-Pioniere.

Seit 30 Jahren nutzt das Dorf Saint-Varent in Frankreich ausschließlich erneuerbare Energie. In Belgien ist das High Tech-Design-Hotel 'D' bekannt für seine Energieeffizienz. In Kanada leben die Eigentümer eines kleinen Anwesens nahezu autark. Inmitten burgundischer Weingärten steht ein Passivhaus in Form eines Johannisbrotbaums und ist damit ein faszinierender Anblick. Das 'Triples Abondance Le Soleil' sticht aus anderen städtebaulichen Projekten hervor, da es die benötigte Energie selbst erzeugt. Es ist einzigartig in Quebec.

Energie zu sparen, ist der wichtigste Faktor bei grüner Architektur. Wie aber überzeugt man Menschen von der Notwendigkeit, Bauweisen und Lebensräume energiesparend zu verändern? Dieser Frage geht "Grüne Zukunft - Helden des Alltags" in dieser Episode nach und besucht dazu vorbildliche Öko-Pioniere.

Seit 30 Jahren nutzt das Dorf Saint-Varent in Frankreich ausschließlich erneuerbare Energie. In Belgien ist das High Tech-Design-Hotel 'D' bekannt für seine Energieeffizienz. In Kanada leben die Eigentümer eines kleinen Anwesens nahezu autark. Inmitten burgundischer Weingärten steht ein Passivhaus in Form eines Johannisbrotbaums und ist damit ein faszinierender Anblick. Das 'Triples Abondance Le Soleil' sticht aus anderen städtebaulichen Projekten hervor, da es die benötigte Energie selbst erzeugt. Es ist einzigartig in Quebec.

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo