Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Webspecial

Gruschka's Top 10 Fundstücke

Platz 8: Urinal

Reportage | 0

Fanal, genial, dies Urinal. Ein Männertraum. Mal ehrlich: Welche Blase träumt nicht von so einer stilvollen Erleichterung? Sie können es als Salatschüssel benutzen, sie können einen Brunnen daraus bauen. Aber sie können es auch zweckentsprechend benutzen… Prima, da musste ich einfach zuschlagen! 

Dieses Urinal stammt von 1923. Das lässt sich auf der Rückseite ablesen. Man erkennt es aber auch an der „Jugendstilartigkeit“ der Verzierungen. Ältere Toiletten sind motivisch oft viel überladener, dieses Exemplar zeigt dagegen fast „klare Formen“, wie den Schmetterling.

Fanal, genial, dies Urinal. Ein Männertraum. Mal ehrlich: Welche Blase träumt nicht von so einer stilvollen Erleichterung? Sie können es als Salatschüssel benutzen, sie können einen Brunnen daraus bauen. Aber sie können es auch zweckentsprechend benutzen… Prima, da musste ich einfach zuschlagen! 

Dieses Urinal stammt von 1923. Das lässt sich auf der Rückseite ablesen. Man erkennt es aber auch an der „Jugendstilartigkeit“ der Verzierungen. Ältere Toiletten sind motivisch oft viel überladener, dieses Exemplar zeigt dagegen fast „klare Formen“, wie den Schmetterling.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox