Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
So | 25.06. 00:45

Happy Metal - All we need is Love!

Französische Komödie voller witziger Slapstick-Momente.

Music, Spielfilm, Musik | Frankreich 2013 |

Free-TV-Premiere: Mit wenig Erfolg tingelt die Black-Metal-Gruppe "Dead MaKabés" von Auftritt zu Auftritt. Nur Bandleader Alex glaubt noch an den Durchbruch. Bald findet das renommierte "Hellfest"-Festival statt. Für Alex die Gelegenheit, die "Dead MaKabés" berühmt zu machen. Doch auf ihrer Fahrt zum Festival reiht sich ein Unglück ans andere, angefangen vom mitverschuldeten Tod eines Clubbesitzers bis zur folgenschweren Verwechslung mit einer Hippie-Band. Und die Zeit bis zum "Hellfest" wird immer knapper.

Die französische Komödie "Happy Metal - All We Need Is Love!" steckt voller witziger Slapstick-Momente und überraschender Wendungen, ist aber auch ein Film mit ernstem Unterton über wahre Freundschaft und das harte Musikgeschäft. Regisseur Martin Le Gall hat die Hauptrolle mit dem französischen Pop- und Rockmusiker Julien Doré ideal besetzt, der dem Streifen die nötige (wenn auch augenzwinkernde) Authentizität verleiht.

Free-TV-Premiere: Mit wenig Erfolg tingelt die Black-Metal-Gruppe "Dead MaKabés" von Auftritt zu Auftritt. Nur Bandleader Alex glaubt noch an den Durchbruch. Bald findet das renommierte "Hellfest"-Festival statt. Für Alex die Gelegenheit, die "Dead MaKabés" berühmt zu machen. Doch auf ihrer Fahrt zum Festival reiht sich ein Unglück ans andere, angefangen vom mitverschuldeten Tod eines Clubbesitzers bis zur folgenschweren Verwechslung mit einer Hippie-Band. Und die Zeit bis zum "Hellfest" wird immer knapper.

Die französische Komödie "Happy Metal - All We Need Is Love!" steckt voller witziger Slapstick-Momente und überraschender Wendungen, ist aber auch ein Film mit ernstem Unterton über wahre Freundschaft und das harte Musikgeschäft. Regisseur Martin Le Gall hat die Hauptrolle mit dem französischen Pop- und Rockmusiker Julien Doré ideal besetzt, der dem Streifen die nötige (wenn auch augenzwinkernde) Authentizität verleiht.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox