Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 26. Oktober 2015 | 17:05 |

Heimat im Wechsel - Das steirische Wechselland

Magazin | Osterreich 2012

Der Wechsel ist der östlichste Gebirgszug der Alpen. Er bildet die Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich. Nur wenigen Menschen ist er ein Begriff, und doch überqueren ihn alljährlich Millionen Menschen. Denn die A2, eine der Hauptverkehrsrouten Österreichs - zwischen Wien und Graz - führt durch den Wechsel. Mit der Erweiterung der Europäischen Union hat die Verkehrsanbindung auch im europäischen Kontext an Bedeutung gewonnen.
Die Dokumentation "Heimat im Wechsel" begegnet den Bewohnern des steirischen Wechsellandes. Sie untersucht, wie sich ihre Heimat im Lauf der Zeit gewandelt hat, welche Herausforderungen die Menschen zu meistern haben und wie sie den Begriff Heimat definieren. Auch die Geschichte der Steiermark kommt nicht zu kurz, ebenso die gegenwärtige Situation der Region. Die Landwirtschaft zum Beispiel steckt in einer schwerwiegenden Krise, mit der Folge, dass pro Jahr zehn kleinere Bauernhöfe schließen müssen.

Der Wechsel ist der östlichste Gebirgszug der Alpen. Er bildet die Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich. Nur wenigen Menschen ist er ein Begriff, und doch überqueren ihn alljährlich Millionen Menschen. Denn die A2, eine der Hauptverkehrsrouten Österreichs - zwischen Wien und Graz - führt durch den Wechsel. Mit der Erweiterung der Europäischen Union hat die Verkehrsanbindung auch im europäischen Kontext an Bedeutung gewonnen.
Die Dokumentation "Heimat im Wechsel" begegnet den Bewohnern des steirischen Wechsellandes. Sie untersucht, wie sich ihre Heimat im Lauf der Zeit gewandelt hat, welche Herausforderungen die Menschen zu meistern haben und wie sie den Begriff Heimat definieren. Auch die Geschichte der Steiermark kommt nicht zu kurz, ebenso die gegenwärtige Situation der Region. Die Landwirtschaft zum Beispiel steckt in einer schwerwiegenden Krise, mit der Folge, dass pro Jahr zehn kleinere Bauernhöfe schließen müssen.



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo