Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Waginger Fisch in Salzburg Mit Bertl Göttl im Rupertiwinkel
Webspecial |

Waginger Fisch in Salzburg

Mit Bertl Göttl im Rupertiwinkel

Dokumentation, Volkskultur | 2016

Bis 1803 hat „drent und herent“ – wie die Salzburger sagen, also Salzburg und Bayern, zusammengehört. Obwohl die Grenzen heute anders verlaufen, sind die starken wirtschaftlichen Verbindungen nie ganz abgerissen - dass das auch heute noch so ist, zeigt sich am Beispiel von Fisch Kneidl – Robert Kneidl ist der Fischer vom Waginger See. Er fischt seine Fische in Bayern und verkauft werden sie auf der Salzburger „Schranne“, einem Wochenmarkt der 996 unter Erzbischof Hartiwg seinen Anfang genommen hat.

Mehr dazu in Heimatleuchten - Mit Bertl Göttl im Rupertiwinkel


Heimat ... ein ganz persönlicher Ort

***

Erleben Sie ungewöhnliche Blickwinkel und faszinierende Reisen durch Österreich in der neuen Sendungsreihe Heimatleuchten - jeden Freitag um 20:15 Uhr bei ServusTV.

  • Tauchen Sie ein in die Geschmäcker, Traditionen, Landschaften und Geschichten der schönsten Regionen Österreichs.
  • Und das Spannendste: wenn Althergebrachtes auf Neuartiges, Tradition auf Innovation oder Brauchtum auf Moderne trifft...

Bis 1803 hat „drent und herent“ – wie die Salzburger sagen, also Salzburg und Bayern, zusammengehört. Obwohl die Grenzen heute anders verlaufen, sind die starken wirtschaftlichen Verbindungen nie ganz abgerissen - dass das auch heute noch so ist, zeigt sich am Beispiel von Fisch Kneidl – Robert Kneidl ist der Fischer vom Waginger See. Er fischt seine Fische in Bayern und verkauft werden sie auf der Salzburger „Schranne“, einem Wochenmarkt der 996 unter Erzbischof Hartiwg seinen Anfang genommen hat.

Mehr dazu in Heimatleuchten - Mit Bertl Göttl im Rupertiwinkel


Heimat ... ein ganz persönlicher Ort

***

Erleben Sie ungewöhnliche Blickwinkel und faszinierende Reisen durch Österreich in der neuen Sendungsreihe Heimatleuchten - jeden Freitag um 20:15 Uhr bei ServusTV.

  • Tauchen Sie ein in die Geschmäcker, Traditionen, Landschaften und Geschichten der schönsten Regionen Österreichs.
  • Und das Spannendste: wenn Althergebrachtes auf Neuartiges, Tradition auf Innovation oder Brauchtum auf Moderne trifft...
articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox