Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 23. März 2013 | 16:00 |

Hoagascht

Barocke Frömmigkeit

Volkskultur | Österreich 2012

Die Kalvarienkirche bei Schwanenstadt birgt eine Rarität - die Phillippsberger Fastenkrippe mit der Darstellung der Passion. Im Pinzgau fertigt die Malerin Marieloise Jordan reich verzierte Godn-Eier, die das Patenkind ein Leben lang begleiten sollen. 400 Jahre zählt der hölzerne Pucher Palmesel und ist noch jedes Jahr Mittelpunkt der Prozession am Palmsonntag. Bertl Göttl auf den Spuren barocker Frömmigkeit in Österreich - damals wie heute.

Die Kalvarienkirche bei Schwanenstadt birgt eine Rarität - die Phillippsberger Fastenkrippe mit der Darstellung der Passion. Im Pinzgau fertigt die Malerin Marieloise Jordan reich verzierte Godn-Eier, die das Patenkind ein Leben lang begleiten sollen. 400 Jahre zählt der hölzerne Pucher Palmesel und ist noch jedes Jahr Mittelpunkt der Prozession am Palmsonntag. Bertl Göttl auf den Spuren barocker Frömmigkeit in Österreich - damals wie heute.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox