Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Hoagascht Schuahplattln und Dirndldrahn
Webspecial |

Hoagascht

Schuahplattln und Dirndldrahn

Reportage | 2014

Schuahplattln und Volkstanz werden bereits im frühen Kindesalter erlernt. „Früh übt sich“, sagt man ja so schön. Bertl Göttl besucht eine sogenannte „Alte Schule“ in Bayern, in der Kinder schon früh mit den Bräuchen in Berührung kommen und lernen, wie es richtig geht. Die Buben lernen das Schuhplattln, die Mädchen das „Dirndldrehn“. Wenn es ums Tanzen, Musizieren, Essen und Trinken geht verschwinden die Grenzen. Wenngleich es regionale Unterschiede gibt – die Motivation ist bei allen gleich.


Schuahplattln und Volkstanz werden bereits im frühen Kindesalter erlernt. „Früh übt sich“, sagt man ja so schön. Bertl Göttl besucht eine sogenannte „Alte Schule“ in Bayern, in der Kinder schon früh mit den Bräuchen in Berührung kommen und lernen, wie es richtig geht. Die Buben lernen das Schuhplattln, die Mädchen das „Dirndldrehn“. Wenn es ums Tanzen, Musizieren, Essen und Trinken geht verschwinden die Grenzen. Wenngleich es regionale Unterschiede gibt – die Motivation ist bei allen gleich.


articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox