Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 16. Juli 2016 | 16:50

Horizont

Die Rosserer zu Besuch im Salzburger Freilichtmuseum

Dokumentation, Magazin | Österreich 2008

In früheren Zeiten waren die Rosserer die Perdeführer und -besitzer. Im Salzburger Freilichtmuseum demonstrieren sie, wie damals Pferde die Landwirtschaftsmaschinen, beispielsweise zum Heuwenden und Pflügen, zogen - und wie damals ein Löschzug der Feuerwehr funktionierte.

In früheren Zeiten waren die Rosserer die Perdeführer und -besitzer. Im Salzburger Freilichtmuseum demonstrieren sie, wie damals Pferde die Landwirtschaftsmaschinen, beispielsweise zum Heuwenden und Pflügen, zogen - und wie damals ein Löschzug der Feuerwehr funktionierte.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox