Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Hubble - Mission Universum Die fantastischen Bilder der Weltraumteleskope
Sendung vom 07. September 2015 | 10:55 | |

Hubble - Mission Universum

Die fantastischen Bilder der Weltraumteleskope

Dokumentation | Österreich 2015

Die Idee, ein Teleskop im All zu platzieren ist weit über hundert Jahre alt. Denn hoch über der Erde gibt es keine störende Atmosphäre, welche den Blick zu den Sternen trübt. Doch erst in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts war dies auch technisch möglich. 1990 brachte die NASA mit dem Space Shuttle das Hubble Weltraum Teleskop ins All. 600 Kilometer über unserem Planeten gelangen den Forschern mit Hubble die schärfsten Aufnahmen aus den Tiefen des Universums. Immer wieder wird Hubble renoviert und liefert auch 25 Jahre später bahnbrechende Erkenntnisse für die Astronomie. Doch auch auf der Erde geht die Entwicklung der Teleskope weiter. Mit gigantischen Beobachtungsmaschinen in der Wüste Chiles entdecken die Forscher neue Dimensionen im Weltraum.

Die Idee, ein Teleskop im All zu platzieren ist weit über hundert Jahre alt. Denn hoch über der Erde gibt es keine störende Atmosphäre, welche den Blick zu den Sternen trübt. Doch erst in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts war dies auch technisch möglich. 1990 brachte die NASA mit dem Space Shuttle das Hubble Weltraum Teleskop ins All. 600 Kilometer über unserem Planeten gelangen den Forschern mit Hubble die schärfsten Aufnahmen aus den Tiefen des Universums. Immer wieder wird Hubble renoviert und liefert auch 25 Jahre später bahnbrechende Erkenntnisse für die Astronomie. Doch auch auf der Erde geht die Entwicklung der Teleskope weiter. Mit gigantischen Beobachtungsmaschinen in der Wüste Chiles entdecken die Forscher neue Dimensionen im Weltraum.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox