Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Hubble - Mission Universum Die Geschichte unserer Existenz
Sendung vom 14. September 2015 | 10:55 | |

Hubble - Mission Universum

Die Geschichte unserer Existenz

Dokumentation | Österreich 2015

Vor 13,8 Milliarden Jahren findet etwas statt, das wir heute als Urknall bezeichnen. Aus dem Nichts bilden sich Raum, Zeit, Atome, Materie, Galaxien und Sterne. Es ist der Beginn unserer eigenen Existenz. Mit immer besserer Technik blicken die Astronomen heute bis zum Nachhall des Urknalls. Das Weltraumteleskop Planck sendet im vergangenen Jahr eine Landkarte des Universums zur Erde. Die Daten von Planck faszinieren die Forscher. Denn sie beweisen nicht nur dass der Kosmos unendlich ist, sondern sie zeigen erstmals Strukturen, die genauere Aufschlüsse über den Urknall geben. Am berühmten MIT in Boston vertreten manche Forscher sogar die These, dass unser Universum gar nicht so einzigartig ist. Gibt es am Ende mehrere Universen die gleichzeitig existieren?

Vor 13,8 Milliarden Jahren findet etwas statt, das wir heute als Urknall bezeichnen. Aus dem Nichts bilden sich Raum, Zeit, Atome, Materie, Galaxien und Sterne. Es ist der Beginn unserer eigenen Existenz. Mit immer besserer Technik blicken die Astronomen heute bis zum Nachhall des Urknalls. Das Weltraumteleskop Planck sendet im vergangenen Jahr eine Landkarte des Universums zur Erde. Die Daten von Planck faszinieren die Forscher. Denn sie beweisen nicht nur dass der Kosmos unendlich ist, sondern sie zeigen erstmals Strukturen, die genauere Aufschlüsse über den Urknall geben. Am berühmten MIT in Boston vertreten manche Forscher sogar die These, dass unser Universum gar nicht so einzigartig ist. Gibt es am Ende mehrere Universen die gleichzeitig existieren?



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox