Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Johanna von Orleans

Spielfilm | Frankreich 1999

Die Geschichte des Bauernmädchens Jeanne aus Lothringen, die in Männerkleidern in den Krieg zieht und Frankreich von den englischen Besatzungstruppen befreit, ist nicht nur in Frankreich zu einer Legende geworden. Jeanne - besser bekannt als "Jeanne d'Arc" - wird bald wegen ihrer militärischen Erfolge zur Gefahr für den Königshof, und ob ihrer mystischen Gottesvisionen von der Kirche als Hexe denunziert. Als nur 19-Jährige wird die zukünftige französische Nationalheldin auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Der französische Star-Regisseur Luc Besson hat die Biografie von Jeanne d'Arc aufwendig und visuell faszinierend unter dem Titel "Johanna von Orleans" verfilmt. Bresson konzentriert sich vor allem auf den Konflikt zwischen Glauben und Gewissen, zwischen Wahn und Wirklichkeit, dem Jeanne Zeit ihres Lebens ausgesetzt ist. Milla Jovovich spielt Johanna von Orleans, des Weiteren gehören zur Besetzung Dustin Hoffman, Faye Dunaway und John Malkovich.

Die Geschichte des Bauernmädchens Jeanne aus Lothringen, die in Männerkleidern in den Krieg zieht und Frankreich von den englischen Besatzungstruppen befreit, ist nicht nur in Frankreich zu einer Legende geworden. Jeanne - besser bekannt als "Jeanne d'Arc" - wird bald wegen ihrer militärischen Erfolge zur Gefahr für den Königshof, und ob ihrer mystischen Gottesvisionen von der Kirche als Hexe denunziert. Als nur 19-Jährige wird die zukünftige französische Nationalheldin auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Der französische Star-Regisseur Luc Besson hat die Biografie von Jeanne d'Arc aufwendig und visuell faszinierend unter dem Titel "Johanna von Orleans" verfilmt. Bresson konzentriert sich vor allem auf den Konflikt zwischen Glauben und Gewissen, zwischen Wahn und Wirklichkeit, dem Jeanne Zeit ihres Lebens ausgesetzt ist. Milla Jovovich spielt Johanna von Orleans, des Weiteren gehören zur Besetzung Dustin Hoffman, Faye Dunaway und John Malkovich.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox