Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 03. August 2015 | 08:10

Käse, Laib und Leben

Bernhard Widauers Berg-Camenbert

Unterhaltung | Österreich 2010

Alles beginnt mit der Heumilch, eine mittlerweile selten gewordene Grundlage für Käse. Nur drei Prozent der europäischen Milchbauern erzeugen ihren Rohstoff noch so. Widauer besteht darauf: In dieser Milch schmeckt man die Kräuter, die die Kühe fressen und das Klima, in dem sie gehalten werden. Nur so erhält der Weichkäse sein Aroma, das die Herzen der Gourmets höher schlagen lässt.

Alles beginnt mit der Heumilch, eine mittlerweile selten gewordene Grundlage für Käse. Nur drei Prozent der europäischen Milchbauern erzeugen ihren Rohstoff noch so. Widauer besteht darauf: In dieser Milch schmeckt man die Kräuter, die die Kühe fressen und das Klima, in dem sie gehalten werden. Nur so erhält der Weichkäse sein Aroma, das die Herzen der Gourmets höher schlagen lässt.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox