Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Kräuterhexen Die Absurdität der Hexenprozesse
Webspecial |

Kräuterhexen

Die Absurdität der Hexenprozesse

2014

Als Hexen wurden meist Frauen mit medizinischem Wissen verschrien. Da ihre Heilkunst von vielen angezweifelt wurde, lebten sie und jene, die ihnen vertrauten, gefährlich.

Welch absurde und perfide Methoden bei Hexenprozessen angewandt wurden, erzählt Dr. Hans Gasperl direkt aus dem Hexenfolterturm.

Als Hexen wurden meist Frauen mit medizinischem Wissen verschrien. Da ihre Heilkunst von vielen angezweifelt wurde, lebten sie und jene, die ihnen vertrauten, gefährlich.

Welch absurde und perfide Methoden bei Hexenprozessen angewandt wurden, erzählt Dr. Hans Gasperl direkt aus dem Hexenfolterturm.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox