Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 10. Januar 2015 | 12:35 |

Künstliches Leben - Der Baukasten der Evolution

Spannende Dokumentation

Dokumentation | Großbritannien 2011

Evolutionsbiologe Adam Rutherford untersucht die sich rasant entwickelnde Welt der synthetischen Biologie. Dabei werden auch ethische Fragen aufgeworfen.
Zum ersten Mal verkündeten Wissenschaftler im Mai 2010, künstliches Leben erschaffen zu haben. Ein Team um den Forscher Craig Venter präsentierte damals eine selbst-vermehrende Bakterienart, deren DNA auf einem Computer entworfen und künstlich zusammengesetzt wurde. Der Forscher Adam Rutherford geht den neuesten Erkenntnissen auf die Spur.

Evolutionsbiologe Adam Rutherford untersucht die sich rasant entwickelnde Welt der synthetischen Biologie. Dabei werden auch ethische Fragen aufgeworfen.
Zum ersten Mal verkündeten Wissenschaftler im Mai 2010, künstliches Leben erschaffen zu haben. Ein Team um den Forscher Craig Venter präsentierte damals eine selbst-vermehrende Bakterienart, deren DNA auf einem Computer entworfen und künstlich zusammengesetzt wurde. Der Forscher Adam Rutherford geht den neuesten Erkenntnissen auf die Spur.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox