Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Küstenlinie Südafrikas Von Kapstadt nach Kap Agulhas
Sendung vom 25. Dezember 2016 | 04:35 | |

Küstenlinie Südafrikas

Von Kapstadt nach Kap Agulhas

Dokumentation, Dokumentarfilm | Südafrika 2012

Cape Point ist der südwestlichste Punkt des afrikanischen Kontinents und der Kap-Halbinsel. Von hier aus startet Peter Butler, sein Hund Nu Jack und das junge Expertenteam zur weiteren Erkundung der Küstenlinie Südafrikas.
Diesmal heißt es, Anker lichten für Nomalanga. Sie begibt sich auf eine Zeitreise in die Geschichte der südafrikanischen Marine.
Der Archäologe Gavin erkundet uralte menschliche Siedlungen in den Bergen von False Bay.
Und Peter Butler reist auf die Dyers Island und erforscht, welche Bedeutung Samson Dyer, dem Namensgeber dieser Insel, in der südafrikanischen Geschichte zukommt.

Cape Point ist der südwestlichste Punkt des afrikanischen Kontinents und der Kap-Halbinsel. Von hier aus startet Peter Butler, sein Hund Nu Jack und das junge Expertenteam zur weiteren Erkundung der Küstenlinie Südafrikas.
Diesmal heißt es, Anker lichten für Nomalanga. Sie begibt sich auf eine Zeitreise in die Geschichte der südafrikanischen Marine.
Der Archäologe Gavin erkundet uralte menschliche Siedlungen in den Bergen von False Bay.
Und Peter Butler reist auf die Dyers Island und erforscht, welche Bedeutung Samson Dyer, dem Namensgeber dieser Insel, in der südafrikanischen Geschichte zukommt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox