Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 12. Juli 2015 | 11:30 |

Kulinarische Ausflüge

in die Štajerska

Dokumentation | Österreich 2010

In die Štajerska zu fahren ist eine Reise in die österreichische Vergangenheit. Das sieht und schmeckt man auch an den traditionellen Produkten der Region. Kibelflajs heißt Kübelfleisch - Geselchtes, das in Schmalz eingelegt in jeder Gostilna serviert wird. Der Prosciutto heißt hier Pršut und Štruklji - das ist Germteig, der in Tüchern gerollt gekocht wird. Gefüllt mit Salzigem oder Süßem - es gibt unzählige Varianten, - auch als Suppeneinlage..

In die Štajerska zu fahren ist eine Reise in die österreichische Vergangenheit. Das sieht und schmeckt man auch an den traditionellen Produkten der Region. Kibelflajs heißt Kübelfleisch - Geselchtes, das in Schmalz eingelegt in jeder Gostilna serviert wird. Der Prosciutto heißt hier Pršut und Štruklji - das ist Germteig, der in Tüchern gerollt gekocht wird. Gefüllt mit Salzigem oder Süßem - es gibt unzählige Varianten, - auch als Suppeneinlage..



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox