Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 16. Januar 2015 | 00:20 |

La Dolce Vita - Das süße Leben

Im Gedenken an Anita Ekberg

Spielfilm | Italien 1960

Im Gedenken an Anita Ekberg: Der preisgekrönte Filmklassiker von Federico Fellini, mit dem die schwedische Schauspielerin zur Leinwand-Ikone wurde.

Marcello (Marcello Mastroianni) ist der Star unter den Klatschreportern Roms. Obwohl er die oberflächliche Lebensweise der High Society kritisiert, gehört er selbst längst dazu. Vor allem der Hollywood-Star Sylvia (Anita Ekberg) verdreht ihm den Kopf, als Marcello Sylvia die ewige Stadt Rom zeigt. Doch zwischen Dinner Partys und Flirts mit Hollywood-Stars führt Marcello bald jenes gelangweilte Dasein, das er jahrelang kritisierte...

In unvergessenen Bildern, vor allem der berühmt gewordenen Badeszene im Trevi-Brunnen mit Anita Ekberg, schuf Starregisseur Federico Fellini ein brillantes Gesellschaftsporträt voll beißendem Witz, das 1960 mit der Goldenen Palme von Cannes ausgezeichnet wurde. In weiteren Rollen: Anouk Aimée.

Im Gedenken an Anita Ekberg: Der preisgekrönte Filmklassiker von Federico Fellini, mit dem die schwedische Schauspielerin zur Leinwand-Ikone wurde.

Marcello (Marcello Mastroianni) ist der Star unter den Klatschreportern Roms. Obwohl er die oberflächliche Lebensweise der High Society kritisiert, gehört er selbst längst dazu. Vor allem der Hollywood-Star Sylvia (Anita Ekberg) verdreht ihm den Kopf, als Marcello Sylvia die ewige Stadt Rom zeigt. Doch zwischen Dinner Partys und Flirts mit Hollywood-Stars führt Marcello bald jenes gelangweilte Dasein, das er jahrelang kritisierte...

In unvergessenen Bildern, vor allem der berühmt gewordenen Badeszene im Trevi-Brunnen mit Anita Ekberg, schuf Starregisseur Federico Fellini ein brillantes Gesellschaftsporträt voll beißendem Witz, das 1960 mit der Goldenen Palme von Cannes ausgezeichnet wurde. In weiteren Rollen: Anouk Aimée.



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo