Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 20. Dezember 2014 | 02:40 |

Lost Highway

Starbesetzter Psycho-Thriller

Spielfilm | USA 1997

Als Saxofonist Fred Madison (Bill Pullman) vor seinem Haus ein Video findet, auf dem Außenaufnahmen seines Anwesens zu sehen sind, fühlt er sich bedroht. Nach und nach tauchen immer mehr Videos auf, die von Mal zu Mal länger sind - und ihr Geschehen plötzlich auch in das Innere des Hauses verlagern. Im letzten Video sieht Fred plötzlich seine blutüberströmte Frau Renée (Patricia Arquette) im Bett liegen. Als er daraufhin Renée tatsächlich tot auffindet, wird er von der Polizei aufgegriffen und verhaftet...

David Lynchs verstörender Mix aus Traum und Wirklichkeit, Normalität und Schizophrenie gilt als cineastisches Meisterwerk und glänzt durch seine behutsam aufgebaute, beängstigende Atmosphäre. In den Hauptrollen des verschachtelten Psycho-Thrillers glänzen Bill Pullman ("Während Du schliefst", "Independence Day"), Patricia Arquette ("True Romance") und Giovanni Ribisi ("Der Soldat James Ryan").

Als Saxofonist Fred Madison (Bill Pullman) vor seinem Haus ein Video findet, auf dem Außenaufnahmen seines Anwesens zu sehen sind, fühlt er sich bedroht. Nach und nach tauchen immer mehr Videos auf, die von Mal zu Mal länger sind - und ihr Geschehen plötzlich auch in das Innere des Hauses verlagern. Im letzten Video sieht Fred plötzlich seine blutüberströmte Frau Renée (Patricia Arquette) im Bett liegen. Als er daraufhin Renée tatsächlich tot auffindet, wird er von der Polizei aufgegriffen und verhaftet...

David Lynchs verstörender Mix aus Traum und Wirklichkeit, Normalität und Schizophrenie gilt als cineastisches Meisterwerk und glänzt durch seine behutsam aufgebaute, beängstigende Atmosphäre. In den Hauptrollen des verschachtelten Psycho-Thrillers glänzen Bill Pullman ("Während Du schliefst", "Independence Day"), Patricia Arquette ("True Romance") und Giovanni Ribisi ("Der Soldat James Ryan").

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox