Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Manuel Delago - Manuscripts
Sendung vom 07. August 2016 | 11:00 | |

Manuel Delago - Manuscripts

Dokumentarfilm | 2015

Der österreichische Musiker Manuel Delago ist ein Ausnahmekönner. Mit zwei Jahren sitzt er bereits am Schlagzeug, es folgen Unterricht in Ziehharmonika, Klavier und Marimba. Als Teenager spielt er in mehreren Bands, seine Studienzeit führt ihn nach London, wo er sich auf das Musikinstrument Hang spezialisiert. Das neu entdeckte Klangspektrum macht ihn via Youtube berühmt, er gründet sein eigenes Ensemble, tourt um die Welt und kollaboriert mit Künstlern wie Björk und Didier Lockwood. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen eines Klangpioniers, der stets zwischen Klassik und Moderne auf der Suche nach neuen Wegen und Tönen ist.

Der österreichische Musiker Manuel Delago ist ein Ausnahmekönner. Mit zwei Jahren sitzt er bereits am Schlagzeug, es folgen Unterricht in Ziehharmonika, Klavier und Marimba. Als Teenager spielt er in mehreren Bands, seine Studienzeit führt ihn nach London, wo er sich auf das Musikinstrument Hang spezialisiert. Das neu entdeckte Klangspektrum macht ihn via Youtube berühmt, er gründet sein eigenes Ensemble, tourt um die Welt und kollaboriert mit Künstlern wie Björk und Didier Lockwood. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen eines Klangpioniers, der stets zwischen Klassik und Moderne auf der Suche nach neuen Wegen und Tönen ist.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox