Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Curry-Putengulasch Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Curry-Putengulasch

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | Österreich 2015

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Putenschnitzel
  • 350 g Brokkoli
  • 1 kleiner Karfiol, (ca 500g)
  • 250 g Tomaten
  • 100 g Joghurt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 große Zwiebel
  • 10 g frischer Ingwer
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Curry
  • ¾ l Brühe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Karfiol und Brokkoli in kleine Röschen teilen. Zwiebel und Ingwer fein würfeln und den Knoblauch mit dem Messer zerdrücken. Die Pute in kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Schmorpfanne erhitzen, das Fleisch darin rundherum kurz anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer zufügen und kurz anschmoren.

Mit Curry bestäuben, unter Rühren andünsten und mit Brühe ablöschen.

Karfiol und Brokkoli zufügen, aufkochen und zugedeckt 8-10 Minuten köcheln lassen.

Tomaten vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Dann die Tomaten dem Gulasch zugeben und weitere 3-5 Minuten mitköcheln lassen. Auf Wunsch das Gulasch mit Soßenbinder etwas eindicken.

Zum Schluss das Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren oben drauf geben – fertig!
 

Mehr leckere und kreative Rezepte von Chef-Koch Mike Süsser finden Sie hier >>

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Putenschnitzel
  • 350 g Brokkoli
  • 1 kleiner Karfiol, (ca 500g)
  • 250 g Tomaten
  • 100 g Joghurt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 große Zwiebel
  • 10 g frischer Ingwer
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Curry
  • ¾ l Brühe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Karfiol und Brokkoli in kleine Röschen teilen. Zwiebel und Ingwer fein würfeln und den Knoblauch mit dem Messer zerdrücken. Die Pute in kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Schmorpfanne erhitzen, das Fleisch darin rundherum kurz anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer zufügen und kurz anschmoren.

Mit Curry bestäuben, unter Rühren andünsten und mit Brühe ablöschen.

Karfiol und Brokkoli zufügen, aufkochen und zugedeckt 8-10 Minuten köcheln lassen.

Tomaten vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Dann die Tomaten dem Gulasch zugeben und weitere 3-5 Minuten mitköcheln lassen. Auf Wunsch das Gulasch mit Soßenbinder etwas eindicken.

Zum Schluss das Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren oben drauf geben – fertig!
 

Mehr leckere und kreative Rezepte von Chef-Koch Mike Süsser finden Sie hier >>

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox