Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Köfte vom Rindfleisch mit Linsensalat Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Köfte vom Rindfleisch mit Linsensalat

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | Österreich 2015

Köfte vom Rindfleisch & Linsensalat à la Mike Süsser

 
Jetzt wird's orientalisch! Mike Süsser führt Ihnen vor, wie Sie ganz einfach würzige Fleischbällchen nach türkischer Art zubereiten können.
 
 

Zutaten (für 2 bis 4 Personen)

Köfte:

  • 300 g Faschiertes vom Rind
  • 1 Ei
  • 50 g frischer Koriander und frische Petersilie
  • 1 Zwiebel, fein gerieben
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 TL Koriander, gemahlen
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • ½ TL Kurkuma, gemahlen
  • ½ TL Zimt, gemahlen
  • Pflanzenöl zum Braten

 
Für die Köfte das Faschierte mit dem Ei, den frischen Kräutern und der Zwiebel in einer großen Schüssel mit den Händen gut vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Aus dem Fleischteig Kugeln formen und diese im Grill direkt bei ca. 180 °C grillen.
 

Linsensalat:

  • 1 Dose Linsen, abgetropft
  • 300 g Tomaten, entkernt und gewürfelt
  • ½ Salatgurke, entkernt und gewürfelt
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 EL Honig
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel, gemahlen
  • ½ TL Currypulver
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6 Minzeblätter
  • 10 Korianderblätter

 
Die Linsen, die Tomaten- und die Gurkenwürfel mit Schalotte und Knoblauch in eine Schüssel geben und gut mischen. Aus Zitronensaft, Essig, Honig und Öl ein Dressing rühren und mit den Gewürzen und den Kräutern abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und gut durchziehen lassen.
 

Servus-Tipp:

Servieren Sie die Köfte zusammen mit Joghurt-Dip für ein noch harmonischeres Geschmackserlebnis.

Köfte vom Rindfleisch & Linsensalat à la Mike Süsser

 
Jetzt wird's orientalisch! Mike Süsser führt Ihnen vor, wie Sie ganz einfach würzige Fleischbällchen nach türkischer Art zubereiten können.
 
 

Zutaten (für 2 bis 4 Personen)

Köfte:

  • 300 g Faschiertes vom Rind
  • 1 Ei
  • 50 g frischer Koriander und frische Petersilie
  • 1 Zwiebel, fein gerieben
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 TL Koriander, gemahlen
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • ½ TL Kurkuma, gemahlen
  • ½ TL Zimt, gemahlen
  • Pflanzenöl zum Braten

 
Für die Köfte das Faschierte mit dem Ei, den frischen Kräutern und der Zwiebel in einer großen Schüssel mit den Händen gut vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Aus dem Fleischteig Kugeln formen und diese im Grill direkt bei ca. 180 °C grillen.
 

Linsensalat:

  • 1 Dose Linsen, abgetropft
  • 300 g Tomaten, entkernt und gewürfelt
  • ½ Salatgurke, entkernt und gewürfelt
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 EL Honig
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel, gemahlen
  • ½ TL Currypulver
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6 Minzeblätter
  • 10 Korianderblätter

 
Die Linsen, die Tomaten- und die Gurkenwürfel mit Schalotte und Knoblauch in eine Schüssel geben und gut mischen. Aus Zitronensaft, Essig, Honig und Öl ein Dressing rühren und mit den Gewürzen und den Kräutern abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und gut durchziehen lassen.
 

Servus-Tipp:

Servieren Sie die Köfte zusammen mit Joghurt-Dip für ein noch harmonischeres Geschmackserlebnis.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox