Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Mike Süsser: Kokos-Marinade & Zucchinispieße Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Mike Süsser: Kokos-Marinade & Zucchinispieße

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | 2016

 Zutaten für 4 Portionen 

  • 3 EL Kokosraspel
  • 1/2 TL Kardamompulver
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Dose Kokosmilch (ca. 200 g)

Zubereitung:

1 EL Maizena, Kokosraspel und Kardamom im heißen Oel rösten. Restliche Zutaten mischen und beigeben, 2 Minuten unter Rühren köcheln, auskühlen. Ergibt etwa 100 ml Marinade.

Zutaten Zucchinispieß:

  • 400 g Zucchini
  • 16 Champignons (mittlere Größe)
  • 6-8 kleine Zwiebeln
  • 4 EL Öl
  • 8 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 8 Holzspieße

Grill anheizen, 2 Knoblauchzehen zerdrücken und mit Zitronensaft vermischen. Zucchini und Champignons waschen. Zwiebeln schälen. Zucchini, Champignons und Zwiebeln in ca.1cm breite Streifen schneiden. Die Spieße mit Öl einreiben, abwechselnd das Gemüse auf die Spieße stecken. Mit dem vermischten Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer und Salz bestreuen und anschließend auf den Grill legen.

 Zutaten für 4 Portionen 

  • 3 EL Kokosraspel
  • 1/2 TL Kardamompulver
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Dose Kokosmilch (ca. 200 g)

Zubereitung:

1 EL Maizena, Kokosraspel und Kardamom im heißen Oel rösten. Restliche Zutaten mischen und beigeben, 2 Minuten unter Rühren köcheln, auskühlen. Ergibt etwa 100 ml Marinade.

Zutaten Zucchinispieß:

  • 400 g Zucchini
  • 16 Champignons (mittlere Größe)
  • 6-8 kleine Zwiebeln
  • 4 EL Öl
  • 8 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 8 Holzspieße

Grill anheizen, 2 Knoblauchzehen zerdrücken und mit Zitronensaft vermischen. Zucchini und Champignons waschen. Zwiebeln schälen. Zucchini, Champignons und Zwiebeln in ca.1cm breite Streifen schneiden. Die Spieße mit Öl einreiben, abwechselnd das Gemüse auf die Spieße stecken. Mit dem vermischten Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer und Salz bestreuen und anschließend auf den Grill legen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox