Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 27. August 2014 | 09:15 |

Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten

Darwins vergessene Reise

Dokumentation | Großbritannien 2008

Anfang des 19. Jahrhunderts segelte der junge britische Wissenschaftler Charles Darwin rund um den gesamten Globus. Seine Reise hat fünf Jahre gedauert. Auf den Galapagos-Inseln verweilte er hingegen nur fünf Wochen. Die Reise und der Insel-Aufenthalt sollten Darwin zu seiner Evolutionstheorie inspirieren. Mit dem niederländischen Evolutionsbiologen Armand Leroi wandert die Dokumentation auf den Spuren Charles Darwins.

Anfang des 19. Jahrhunderts segelte der junge britische Wissenschaftler Charles Darwin rund um den gesamten Globus. Seine Reise hat fünf Jahre gedauert. Auf den Galapagos-Inseln verweilte er hingegen nur fünf Wochen. Die Reise und der Insel-Aufenthalt sollten Darwin zu seiner Evolutionstheorie inspirieren. Mit dem niederländischen Evolutionsbiologen Armand Leroi wandert die Dokumentation auf den Spuren Charles Darwins.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox