Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 29. Dezember 2015 | 02:20 |

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Bausteine des Lebens

Dokumentation | USA 2010

Das Wissen des Menschen über das Universum hat sich in den letzten 100 Jahren drastisch verändert. Nun verfügen Wissenschaftler über neue bahnbrechende Erkenntnisse. Versuche im Teilchenbeschleuniger am Europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf sollen zeigen, wie das Universum entstand. Dazu werden ungeheuer kleine Partikel zur Kollision gebracht. Der Astronomie-interessierte Hollywood-Star und Schauspieler Morgan Freeman ist dem Phänomen auf der Spur.

Das Wissen des Menschen über das Universum hat sich in den letzten 100 Jahren drastisch verändert. Nun verfügen Wissenschaftler über neue bahnbrechende Erkenntnisse. Versuche im Teilchenbeschleuniger am Europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf sollen zeigen, wie das Universum entstand. Dazu werden ungeheuer kleine Partikel zur Kollision gebracht. Der Astronomie-interessierte Hollywood-Star und Schauspieler Morgan Freeman ist dem Phänomen auf der Spur.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox