Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 16. Oktober 2016 | 04:00

Moto3 - Das Rennen

Motul Grand Prix of Japan

Motorsport | 2016

Der Südafrikaner Brad Binder ist Weltmeister. Mit seinem 2. Platz beim Grand Prix von Aragón krönte sich der 21-Jährige vom Red Bull KTM Ajo Team vorzeitig zum König der Moto3-Klasse. Spannung ist aber nach wie vor geboten! Wie Binder – der sein Moto2-Bike für nächste Saison schon sicher hat – sehnen sich auch viele andere Fahrer nach einem Aufstieg in die höheren Klassen. Deswegen wird weiter um jeden Platz und jeden Punkt in dieser Saison gekämpft. Hochklassige Rennaction ist also auch beim Grand Prix von Japan garantiert.
WM-Stand nach 14 Rennen: B. Binder 249 P. | J. Navarro 143 P | E. Bastianini 139 P.

Der Südafrikaner Brad Binder ist Weltmeister. Mit seinem 2. Platz beim Grand Prix von Aragón krönte sich der 21-Jährige vom Red Bull KTM Ajo Team vorzeitig zum König der Moto3-Klasse. Spannung ist aber nach wie vor geboten! Wie Binder – der sein Moto2-Bike für nächste Saison schon sicher hat – sehnen sich auch viele andere Fahrer nach einem Aufstieg in die höheren Klassen. Deswegen wird weiter um jeden Platz und jeden Punkt in dieser Saison gekämpft. Hochklassige Rennaction ist also auch beim Grand Prix von Japan garantiert.
WM-Stand nach 14 Rennen: B. Binder 249 P. | J. Navarro 143 P | E. Bastianini 139 P.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox