Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 19. Juni 2016 | 00:45 |

Once

Warmherziger Liebes- und Musikfilm aus Irland

Spielfilm, Music | Irland 2007

Der erfolglose Straßenmusiker Guy (Glen Hansard) träumt von einer großen Musikkarriere. Bis es soweit ist, repariert er Staubsauger im Laden seines Vaters und spielt abends in der Fußgängerzone von Dublin seine Songs. Eines Tages trifft er auf eine liebenswürdige Pianistin (Markéta Irglová), die von seiner Musik begeistert ist. Gemeinsam beginnen sie, Musik zu machen - was letztlich ein starkes Band zwischen den beiden knüpft und ihr Leben für immer verändern wird...

Die irische Low-Budget-Produktion "Once" von Regisseur John Carney ("Can A Song Save Your Life") besticht durch ihre großartige Musik und die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern. The Frames-Frontmann Glen Hansard und Markéta Irglová waren nach dem Dreh auch privat einige Zeit ein Paar und nahmen gemeinsam als The Swell Season das Album "Strict Joy" auf. Höhepunkt ihrer gemeinsamen Zeit war der Oscar für den Besten Song ("Falling Slowly") und der Publikumspreis beim renommierten Sundance Film Festival. Ein Geschenk von einem Film, das selbst Regie-Titan Steven Spielberg nicht unberührt ließ: "Dieser kleine Film hat mir genügend Inspiration geschenkt, um damit durchs ganze Jahr zu kommen."

Der erfolglose Straßenmusiker Guy (Glen Hansard) träumt von einer großen Musikkarriere. Bis es soweit ist, repariert er Staubsauger im Laden seines Vaters und spielt abends in der Fußgängerzone von Dublin seine Songs. Eines Tages trifft er auf eine liebenswürdige Pianistin (Markéta Irglová), die von seiner Musik begeistert ist. Gemeinsam beginnen sie, Musik zu machen - was letztlich ein starkes Band zwischen den beiden knüpft und ihr Leben für immer verändern wird...

Die irische Low-Budget-Produktion "Once" von Regisseur John Carney ("Can A Song Save Your Life") besticht durch ihre großartige Musik und die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern. The Frames-Frontmann Glen Hansard und Markéta Irglová waren nach dem Dreh auch privat einige Zeit ein Paar und nahmen gemeinsam als The Swell Season das Album "Strict Joy" auf. Höhepunkt ihrer gemeinsamen Zeit war der Oscar für den Besten Song ("Falling Slowly") und der Publikumspreis beim renommierten Sundance Film Festival. Ein Geschenk von einem Film, das selbst Regie-Titan Steven Spielberg nicht unberührt ließ: "Dieser kleine Film hat mir genügend Inspiration geschenkt, um damit durchs ganze Jahr zu kommen."



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo