Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 13. Oktober 2016 | 01:35 |

Pesthauch des Dschungels

Abenteuerfilm von Regie-Legende Luis Bunuel

Spielfilm, Drama | Frankreich 1956

In einem kleinen lateinamerikanischen Land rebellieren einige unzufriedene Diamantenschürfer gegen die Regierung. Eine Gruppe von Menschen flieht daraufhin durch den Dschungel, doch einige Mitglieder bekämpfen sich bis aufs Messer...

Einen intelligenten Genrefilm in der Art von "Lohn der Angst" hatte Meister-Regisseur Luis Bunuel im Sinn, als er "Pesthauch des Dschungels" inszenierte. Aber auch in diesem Film konnte es Bunuel nicht lassen, surrealistische Elemente einzufügen, so eine dreiminütige Sequenz von Traum- und Schockbildern. Mit Simone Signoret, Georges Machal und Michel Piccoli, am Drehbuch beteiligt war übrigens der französische Schriftsteller Raymond Queneau.

In einem kleinen lateinamerikanischen Land rebellieren einige unzufriedene Diamantenschürfer gegen die Regierung. Eine Gruppe von Menschen flieht daraufhin durch den Dschungel, doch einige Mitglieder bekämpfen sich bis aufs Messer...

Einen intelligenten Genrefilm in der Art von "Lohn der Angst" hatte Meister-Regisseur Luis Bunuel im Sinn, als er "Pesthauch des Dschungels" inszenierte. Aber auch in diesem Film konnte es Bunuel nicht lassen, surrealistische Elemente einzufügen, so eine dreiminütige Sequenz von Traum- und Schockbildern. Mit Simone Signoret, Georges Machal und Michel Piccoli, am Drehbuch beteiligt war übrigens der französische Schriftsteller Raymond Queneau.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox